Kategorie-Archiv: Uncategorized

Moppi – einer von uns! Herzlich Willkommen!

Während sich ein Großteil der Musikwelt im letzten halben Jahr wahlweise im Lock- oder Knockdown befand, haben wir fleißig hinter den Kulissen geprobt und unseren neuen Mann am Schlagzeug eingearbeitet: Moppi, ein Wismarer Urgestein!
Die Bühnentaufe hat er bereits Ende August am Krähenteich erfolgreich absolviert, nun ist er als Teil des Kartell-Orbits bereits nicht mehr vom herbstlichen Sternenhimmel wegzudenken.
Aber wer ist dieser Mann?
Nun, seine Ausbildung begann er ganz klassisch als Schnitzelklopfer im VEB Schweineklatsch in Bistrow und war dann zunächst auf einer Schnitzelranch in den staubigen Weiten der südbrandenburger Prärie tätig, ehe in den Wendejahren mithilfe des Arbeitsamtes eine Umschulung zum Schlagzeuger erfolgte und der Einstieg ins Showgeschäft gelang.
Er reüssierte im Fernsehen mit der Quizshow „Was rauche ich?“, bevor er einem ziemlich breiten Publikum als Moderator der Wohltätigkeitsgala „Tiere streicheln Menschen“ bekannt wurde.
Des öffentlichen Rummels um seine Person überdrüssig, kehrte Mobbi zurück in die Heimat und zu seinen Wurzeln, indem er den Musikstil „Grunzcore“ erfand und darin zu wahrer Meisterschaft gelangte.
Im Beichtgespräch mit einem Schweinepriester offenbarte er jedoch seine heimliche Leidenschaft für den Ska und wurde von diesem sofort auf den vakanten Schlagzeugschemel beim Kartell befohlen, um sein unzüchtiges Treiben für mindestens die nächsten 25 Jahre hemmungslos ausleben zu können.
Wie das Leben so spielt… Freut Euch auf diesen Kerl, besser hätten wir es nicht treffen können!

Tanz in den Mai – wir sind dabei!

Das Kartell im Viehhaus Segrahn!

Hoppla, jetzt hätten wir beinahe den ganzen Frühling im Proberaum verschlafen, war so warm und der Kühlschrank so voll – kein Wunder bei den niedrigen Ølpreisen… Jetzt klopfen wir uns aber schnell den Schlaf aus den Augen, hängen die Nerdsmäntel in den Schrank und spannen die Ochsen vor den Karren: denn am 30.04. feiern wir Saisonstart und „Tanz in den Mai“ im Viehhaus Segrahn bei Gudow.

HLklein

Wir sind ganz heiß drauf, mit Euch mal wieder eine viehische Party zu feiern und werden uns entsprechend tierisch ins Zeug legen, um Euch einen unvergesslichen Start in den Wonnemonat zu bieten! Also rein in die Slippers, ordentlich Durst eingepackt und ab ins Grüne! Hier der Link zur Örtlichkeit:

http://www.gut-segrahn.de/html/viehhaus_segrahn.html Start ist 19:30 Uhr!